UV-Inkjetmodul AKTIPRINT M

Unsere leichten, luftgekühlten, 1-strahligen UV-Kompaktmodule sind für die schnelle Trocknung von UV-Tinten oder anderen Beschichtungen im Inkjet-Verfahren oder in Klebstoff- und Industrieanwendungen geeignet.

Diese leistungsstarken Module mit elektronischem Vorschaltgerät sind leicht integrierbar in Inkjet-Druckmaschinen und andere vorhandene Linien.

Wir liefern unsere UV-Inkjetmodule als anschlussfertiges Modul mit separatem Vorschaltgerät. Die Inkjetmodule sind mit 1 UV-Strahler (Hg, max. 160 W/cm) ausgerüstet.

Unsere UV-Inkjetmodule haben ein stabiles Alu-Profilgehäuse und beinhalten massive, fokussierende Aluminium-Reflektorhalbschalen, einen Kühlventilator am Lampengehäuse oder am Betriebsgerät, Steuereingangs- und Störungsausgangssignale, Quarzscheiben, einen pneumatischen Reflektor-verschluss (schwingungsfrei) und ein EVG (elektronisches Vorschaltgerät).

Durch den Einsatz des elektronischen Vorschaltgerätes können eventuelle Spannungsschwankungen gut ausgeglichen werden und die Lampenleistung ist stufenlos regelbar von 30 bis 100%.

Unsere Standardgrößen sind wie folgt: 6 bis 30 cm
Sonderformate auf Anfrage.

Optional sind die UV-Inketmodule mit einer Strahlerleistung bis max. 300 W/cm, abweichenden Strahlerspektren, wärmereduzierenden Reflektoren und einer Gerätesteuerung mit SPS lieferbar. Kundenspezifische Ausführungen sind selbstverständlich umsetzbar.

Download Produktblatt (PDF)